コンテンツに飛ぶ | ナビゲーションに飛ぶ

  • 日本語
  • English
 
現在位置: ホーム ja シラバス(2020年度) 文学研究科 ドイツ語授業 3331006ドイツ語学ドイツ文学(特殊講義)

3331006ドイツ語学ドイツ文学(特殊講義)

JA | EN

科目ナンバリング
  • G-LET17 63331 LJ36
開講年度・開講期 2020・前期
単位数 2 単位
授業形態 特殊講義
対象学生 大学院生
使用言語 ドイツ語
曜時限 木3
教員
  • TRAUDEN,Dieter(人間・環境学研究科 外国人教師)
授業の概要・目的 Unter "Nachkriegszeit" soll hier der Zeitraum vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur deutschen Wiedervereinigung verstanden werden, in dem es zwei deutsche Staaten gab. Im ersten Teil des Kurses sprechen wir über Texte aus den beiden Staaten des geteilten Deutschlands von 1945 bis zur Mitte der 1970er Jahre. Wir suchen dabei nach Unterschieden und Gemeinsamkeiten und untersuchen die jeweiligen historischen und politischen Bedingungen, unter denen diese Texte entstanden.
到達目標 "Es gibt zwei deutsche Literaturen." -- mit diesem provokanten Satz begann der Literaturkritiker Fritz J. Raddatz sein 1972 erschienenes Buch über die Literatur in der DDR. Ist diese Aussage angesichts der vielfÄltigen Verflechtungen und Bezugnahmen der Texte aus der BRD und der DDR wirklich haltbar? Dieser Frage wollen wir uns stellen.
授業計画と内容 Jede Woche wird ein Textbeispiel eines wichtigen Autors aus einem der beiden deutschen Staaten vorgestellt und vor dem historischen und kulturellen Hintergrund der Zeit interpretiert. Die Studenten erhalten alle notwendigen Informationen, mit deren Hilfe sie die Textanalyse selbst vornehmen kÖnnen.
1. Woche: Vorstellung des Themas.
2. Woche: Einführung in die historischen Grundlagen.
3.-14. Woche: Interpretation typischer Werke der Epoche (auch nach Absprache mit den Studenten).
15. Woche: "Feedback" -- Zusammenfassung des in diesem Semester Erlernten.
成績評価の方法・観点 Die Bewertung erfolgt auf der Grundlage der Unterrichtsbeteiligung (100 %).
履修要件 Die Studenten benÖtigen ausreichende Kenntnisse in der deutschen Sprache, um auch komplexere Texte lesen und verstehen zu kÖnnen. Es wird erwartet, dass sie die jeweils zu besprechenden Texte gut vorbereiten.
授業外学習(予習・復習)等 Es wird empfohlen, dass die Studenten ihre wÄhrend des Unterrichts gemachten Notizen noch einmal durchsehen und systematisieren.
教科書
  • Die Anschaffung eines Textbuches ist nicht erforderlich. Alle nÖtigen Materialien werden im Kurs verteilt.
参考書等
  • Die Studenten sollten sich WÖrterbücher (auch elektronischer) bedienen, im Zweifelsfall eine übersicht über die deutsche Grammatik benutzen und literaturgeschichtliche Werke zu Rate ziehen.